Bruno hat immer ein offenes Ohr

Ein ganz besonderer „Hausmeister“ steht den Mietern in der Ernst-Reuter-Str. 3 zur Seite: Geduldig, zuhörend, gelassen und immer am selben Platz anzutreffen. Er heißt Bruno und macht unsere schicke Wandgestaltung am Giebel der Anlage erst komplett...

Ein ganz besonderer „Hausmeister“ steht den Mietern in der Ernst-Reuter-Str. 3 zur Seite: Geduldig, zuhörend, gelassen und immer am selben Platz anzutreffen. Er heißt Bruno und macht unsere schicke Wandgestaltung am Giebel der Anlage erst komplett.

Seine Hauptaufgabe besteht allerdings nicht darin, Lampen auszuwechseln oder kleinere Reparaturen vorzunehmen, er soll einfach nur für ein Lächeln und gute Laune sorgen, wenn man auf ihn trifft.

Auch das Team der Peiner Heimstätte freut sich täglich über diesen Kollegen und half ihm, an seinem ersten Tag in Peine den Weg zur „Arbeit“ zu finden.

Bruno
Bruno wird abgeladenzoom
Bruno vor der Wandzoom
Bruno und Heidi Meyerzoom
 
Die Webseite der Peiner Heimstätte GmbH verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen